Ihre Sicherheit. Unsere Freizeit

13.02.2024

TH - Person in Wohnung

Die Feuerwehr Hohenwettersbach wurde heute Abend zusammen mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr zu einer Person hinter verschlossener Tür nach Hohenwettersbach alarmiert. Vor Ort wurde die Tür mittels einer Fräse durch die Feuerwehr geöffnet. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte keine Person in der Wohnung festgestellt werden. Die Wohnung wurde der Polizei übergeben. 

02.02.2024

B - Gasgeruch (ohne offensichtliche Freisetzung)

Zu einem Gasgeruch ohne offensichtliche Freisetzung wurden wir heute Mittag mit den Kameraden aus Wettersbach, Stupferich und der Berufsfeuerwehr nach Grünwettersbach alarmiert. Durch die ersten Feuerwehrkräfte wurde der Bereich unter Atemschutz mit einem Mehrzweckgasmessgerät überprüft, Gas konnte aber nicht festgestellt werden. Durch die Feuerwehr wurde das Gebäude gelüftet und Entwarnung gegeben. Nach ca. 30 Minuten konnten wir dann wieder das Gerätehaus anfahren.

01.02.2024

B - Kaminbrand

Um 04:58 Uhr wurde wir zusammen mit den Kameraden aus Wettersbach und der Berufsfeuerwehr nach Grünwettersbach zu einem Kaminbrand alarmiert. Nach der ersten Erkundung konnte im Kellerbereich eine Verrauchung festgestellt werden. Durch die Feuerwehr wurde die Heizungsanlage abgeschaltet und der Schornstein gereinigt. Nach ca. 35 Minuten konnten wir dann wieder das Gerätehaus anfahren.

28.01.2024

B - Kleinfeuer (<10 x 10m)

Die Feuerwehr Hohenwettersbach wurde heute Morgen zu einer brennenden Mülltonne nach Hohenwettersbach alarmiert. Vor Ort stand die Mülltonne im Vollbrand. Durch den Angriffstrupp und dem Wassertrupp wurde das Brandmaterial auseinandergezogen und abgelöscht. Nach ca. 45 Minuten konnten wir dann wieder das Gerätehaus anfahren.

24.01.2024

TH - Person in Wohnung

Heute morgen wurden wir zusammen mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr, zu einer Person hinter verschlossener Tür gerufen. Vor Ort wurde die Tür durch die Feuerwehr geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

15.01.2024

B - Mülleimer oder Papierkorb

Zusammen mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr wurden wir heute Morgen zu einem Brand im Grüncontainer alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine Rauchentwicklung aus dem Container sichtbar. Durch unseren Angriffstrupp konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Nach ca. 45 Minuten konnten wir das Gerätehaus wieder anfahren. 

01.01.2024

B - Privater Rauchmelder

Auch an Silvester sind wir immer einsatzbereit. Zu einem ausgelösten Rauchmelder wurden wir in den frühen Morgenstunden des neuen Jahres, zusammen mit der Feuerwehr Grünwettersbach und der Berufsfeuerwehr, nach Grünwettersbach alarmiert. Vor Ort konnte kein Grund der Auslösung festgestellt werden. Nach ca. 25 Minuten konnten wir wieder das Gerätehaus anfahren.